Aktuelle Bundesliga Nachrichten

Guilavogui über geplatzten Wechsel: "Hätte Labbadia gerne etwas zurückgezahlt"

Gerne wäre Josuha Guilavogui im Januar zum VfB Stuttgart gewechselt. Der VfL Wolfsburg aber pochte weiter auf die Dienste des 32-Jährigen, der unter Trainer Niko Kovac nur eine untergeordnete Rolle spielt. Im kicker-Interview spricht Guilavogui über seinen Verbleib und seine Zukunft in Wolfsburg.

Ein Umbruch im Sommer? Rolfes: "Mit Sicherheit"

Die Lage für Bayer 04 wird immer trostloser. Die hoch gesteckten Ziele in der Liga sind nur noch theoretisch erreichbar. Das Spiel der Werkself ist unattraktiv. Doch Geschäftsführer Simon Rolfes verteidigt Trainer Xabi Alonso und kündigt einen Kader-Umbau für die nächste Saison an.

Thielmann und die Rückkehr des Prototyps

Während nach dem Einsatz von Davie Selke (Knieprellung) auch der von Dejan Ljubicic (starke Erkältung) gegen Frankfurt fraglich ist, hat sich mit Jan Thielmann ein anderer Offensivakteur gerade beim 1. FC Köln zurückgemeldet. Der zeigt sich von der Eintracht begeistert und angriffslustig.

Simakan meldet sich zurück: Rose muss die Abwehr umbauen

Leipzigs Trainer Marco Rose kann am Samstag im richtungsweisenden Verfolgerduell gegen Union Berlin wahrscheinlich wieder auf Mohamed Simakan zurückgreifen - auf Abdou Diallo dagegen nicht.

Isco-Transfer Thema im Team? Behrens: "Vielleicht hätte er uns brutal beflügelt"

Auch in der Mannschaft war der mögliche Transfer des spanischen Stars Isco zu Union Berlin ein großes Thema. Stürmer Kevin Behrens gab nun Einblicke in das Kabinengeflüster.

"Riesengroßes Signal der Hoffnung": Nkunku ist bei Leipzig zurück

Christopher Nkunku ist seit fast drei Monaten mit einem Außenbandriss außen vor. Jetzt macht er seinem Trainer Hoffnung, in der Liga gegen Wolfsburg und im Champions League-Spiel gegen Manchester City wieder eine Option darzustellen.

Warum der FCA Neuzugang Renato Veiga wohl noch nicht einsetzen kann

Renato Veiga (19) war der letzte von sieben Augsburger Winter-Neuzugängen - muss am Wochenende aber vermutlich wieder zusehen.

Gelbe Gedanken bei Werder? Stark: "Einfach spielen"

Beim SV Werder Bremen haben sich aktuell mehrere Verwarnungen angesammelt. Gleich drei Profis stehen bei vier Gelben Karten. Einer von ihnen: Niklas Stark, der zumindest in der Schlussphase der vergangenen Partie darauf achtete, nicht ebenfalls noch eine Sperre zu kassieren.

Guirassy-Vertreter gesucht: Überrascht Labbadia mit Kastanaras?

Mit Serhou Guirassy fällt beim VfB Stuttgart der torgefährlichste Angreifer aus. Unter drei möglichen Vertretern befindet sich auch Thomas Kastanaras, der sich zumindest eine kleine Chance ausrechnen darf.

Werder holt Jahns: Mehr Profi-Verantwortung für Fritz

Der SV Werder Bremen nimmt zur neuen Saison Änderungen im sportlichen Verantwortungsbereich vor: Johannes Jahns wechselt aus Salzburg an den Osterdeich und wird neuer Kaderplaner - was auch Auswirkungen auf die Rolle von Clemens Fritz hat.

Nach Fischer und Hoffmann: Auch Gspurning bleibt "eisern"

Sportlich läuft es bei Union Berlin, kein Wunder also, dass die Eisernen weiter an einem Verbleib des Trainerteams arbeiten. Nun hat auch Michael Gspurning verlängert.

Wolfsburgs Neuzugang Cozza: Vorgänger Roussillon riet ihm zum VfL

Noch wartet Wolfsburgs Winterneuzugang Nicolas Cozza auf seinen ersten Einsatz in der Bundesliga. Geht es nach dem Franzosen, dauert es nicht mehr lange: "Ich bin bereit", sagt der 24-Jährige, der sich beim VfL für die französische Nationalmannschaft empfehlen möchte.

Chance genutzt: Borré erstrahlt im Schatten

Doppeltorschütze Randal Kolo Muani und Zauberer Mario Götze standen beim 4:2 im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Darmstadt 98 im Mittelpunkt. Im Schatten der beiden Ausnahmekönner glänzte auch Rafael Borré - obwohl er in der Anfangsphase eine Riesenchance über das Tor drosch.

Eintracht trauert um Meisterspieler Friedel Lutz

Der frühere Nationalspieler Friedel Lutz ist tot. Wie sein ehemaliger Verein Eintracht Frankfurt bekanntgab, starb der langjährige Abwehrspieler der Hessen am Dienstag im Alter von 84 Jahren.

Eintracht Frankfurt ist an Geiger dran

Nach kicker-Informationen zeigt Eintracht Frankfurt großes Interesse an Mittelfeldspieler Dennis Geiger, dessen Vertrag bei der TSG Hoffenheim im Sommer ausläuft. Aber auch andere.

Sarenren Bazee: Der achte Neuzugang

Knapp elf Monate musste Augsburgs Noah Joel Sarenren Bazee auf diesen Moment warten: Beim 1:0-Heimsieg gegen Bayer Leverkusen feierte der 26-Jährige als Joker sein Comeback nach einem Kreuzbandriss und beeindruckte sogleich mit einem Spitzenwert.

Rechner beerbt Tapalovic bei Bayern: "Er ist ein Bessermacher"

Der FC Bayern hat einen neuen Torwarttrainer gefunden und die Verpflichtung von Michael Rechner offiziell gemacht. Die TSG Hoffenheim erhält eine Ablösesumme.

Olschowsky: "Langfristig ist es natürlich mein Ziel, die Nummer 1 zu werden"

Hinter Gladbachs Jan Olschowsky liegen aufregende Monate. Der 21-Jährige spricht über sein Bundesliga-Debüt, seine Vertragsverlängerung und Vergleiche mit Marc-André ter Stegen.

Völler zur Causa Neuer: "Beiden Seiten sind Fehler unterlaufen"

"Warum nicht?" Der neue DFB-Sportdirektor Rudi Völler sieht für Manuel Neuer sowohl bei der deutschen Nationalelf als auch beim FC Bayern eine Zukunft.

Matarazzo als neuer TSG-Trainer bestätigt: "Er kennt uns, wir kennen ihn"

Pellegrino Matarazzo ist neuer Trainer der TSG Hoffenheim. Der 45-Jährige beerbt damit André Breitenreiter und stürzt sich in die Vorbereitungen auf das Spiel gegen Leverkusen.