Aktuelle Bundesliga Nachrichten

Hofmann: "Ich wollte als Zwölfjähriger mit dem Fußball aufhören"

Jonas Hofmann ist in der Nationalelf und bei Borussia Mönchengladbach gesetzt - dabei wäre seine Fußballerkarriere fast schon in der Kindheit vorbei gewesen.

Entlassung von van Bommel "eine Niederlage für alle“

Am Montagmorgen verabschiedeten sich Mark van Bommel und sein Assistent Kevin Hofland von der Wolfsburger Mannschaft, der Geschäftsstelle und anwesenden Medienvertretern. Während sein bisheriger Assistent Michael Frontzeck anschließend als Interimstrainer die erste Einheit der Woche übernahm, äußerte sich Jörg Schmadtke ausführlich.

Das sind die Trainer der Bundesligisten

Vor der Bundesliga-Saison 2021/22 hatte sich Trainerkarussell mächtig gedreht, inzwischen gab es auch den ersten Wechsel. Die Übersicht der Trainer der Bundesligisten - samt Vertragslaufzeiten.

Der launischen Diva droht der Überlebenskampf

Die Eintracht rutscht durch das 0:2 beim VfL Bochum immer weiter in den Abstiegskampf. Es stellt sich bloß die Frage: Ist das schon bei allen angekommen? Der letzte Abstieg des damaligen Europa-League-Teilnehmers 1. FC Köln 2018 sollte den Hessen eine Warnung sein.

"Bis auf Weiteres": Frontzeck übernimmt interimsweise beim VfL Wolfsburg

Nach der Trennung von Mark van Bommel befindet sich der VfL Wolfsburg auf Trainersuche. Interimsweise wird Michael Frontzeck die Mannschaft trainieren - und am Samstag auch auf der Bank sitzen.

Quartett zum dritten Mal dabei und fünf Debütanten: Die kicker-Elf des Spieltags

Nach dem Mainzer Feuerwerk gegen Augsburg schnappt sich ein Stürmer die glatte Eins. Vier Spieler sind bereits zum dritten Mal dabei.

Rose: "Bellinghams Tor war noch ein bisschen schöner"

Nach dem 3:1-Erfolg gegen Arminia Bielefeld zeigt sich Marco Rose über die Reaktion seiner Mannschaft sehr zufrieden. Ihn ärgert jedoch, dass der BVB wieder nicht ohne Gegentor blieb.

Polter: "Ich hatte noch nie so einen Zitterfuß"

Der VfL Bochum hat den zweiten Sieg in Serie gefeiert. Trotz einer ansprechenden Leistung gegen Eintracht Frankfurt sah Stürmer Sebastian Polter noch Schwachpunkte im Spiel seines Teams.

Glasner erkennt großes SGE-Manko: "Dann reicht's nicht"

Eintracht Frankfurt befindet sich weiter in der Liga-Krise. Nach dem 0:2 in Bochum war Trainer Oliver Glasner vor allem beim Blick auf die Zahlen ernüchtert.

Glasner: "Problem, wenn du nur 40 Prozent der Zweikämpfe gewinnst"

Das sagen die Trainer zu den Leistungen ihrer Mannschaften an diesem 9. Spieltag.

Gebrauchte erste Eintracht-Hälfte: Bochum überholt Frankfurt

Der VfL Bochum hat den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Der Aufsteiger siegte verdient mit 2:0 gegen Eintracht Frankfurt und überholte die Hessen dadurch in der Tabelle. Für die SGE lief besonders im ersten Durchgang nichts zusammen.

Schmadtke, Schäfer und van Bommel - das große Missverständnis

Der erste Trainerwechsel dieser Bundesliga-Saison hat beim VfL Wolfsburg stattgefunden. Mark van Bommel muss nach nur neun Spieltagen gehen - ein ungewöhnlicher, aber konsequenter Entschluss von Boss Jörg Schmadtke. kicker-Reporter Thomas Hiete kommentiert.

Toppmöller: "Es gibt keinen Grund für mich, über andere Dinge nachzudenken"

Gegen die TSG Hoffenheim stand Dino Toppmöller zum zweiten Mal anstelle des an Corona erkrankten Chef-Trainers Julian Nagelsmann beim FC Bayern an der Seitenlinie. Zum zweiten Mal gewannen die Münchner mit 4:0. Doch wer ist der Stellvertreter? Wie kam er in dieses Trainerteam? Und was sind seine Ambitionen?

Hradecky: "Wir hatten tausende Konterchancen"

Bayer Leverkusen wähnte sich in Köln bereits auf der Siegerstraße, führte zur Pause mit 2:0 - und fühlte sich nach Abpfiff doch noch wie der Verlierer.

Lucky Punch: Faghir rettet Stuttgarter Punkt gegen Union

Völlig souverän spielte Union Berlin über 90 Minuten beim VfB Stuttgart. Doch in der Nachspielzeit ließen sich die Eisernen drei sicher geglaubte Punkte aus der Hand nehmen. In Unterzahl sicherten sich die Schwaben ein schmeichelhaftes 1:1.

Baumgart: "Ich habe sie gebeten, sich nicht in die Hosen zu machen"

Der 1. FC Köln hat im Derby gegen Leverkusen ein 0:2 wettgemacht. Anthony Modeste zeigte sich nach Abpfiff glücklich über den Punktgewinn, Trainer Steffen Baumgart war indes angesäuert.

Heidel, Schmidt, Svensson - "Mehr Mainz 05 geht nicht"

Sportlich läuft es wieder bei Mainz 05, finanziell leidet der Klub an den Folgen der Pandemie. Vorstandsboss Stefan Hofmann will sich mittelfristig stärker einbringen.

2:2 nach 0:2: Modeste macht Kölns Comeback perfekt

Bayer Leverkusen hat im Derby in Köln ein 2:0 verzockt. Die Werkself überzeugte vor der Pause mit gnadenloser Konterstärke, agierte nach der Pause aber viel zu passiv und kassierte dafür die Quittung. Kölns Held des Tages: Modeste!

"Überrascht und enttäuscht": Wolfsburg trennt sich von van Bommel

Die erste Trainerentlassung der Saison ist perfekt: Der VfL Wolfsburg hat sich am Sonntag von Mark van Bommel getrennt.

Dudziak: "Es ist schwer zu erklären"

Eine schlechte zweite Hälfte zerstört die gute erste. Auch beim 1:4 in Leipzig stößt Aufsteiger Fürth an seine sportlichen Grenzen. Dabei gerät er nach dem schnellen Ausgleich viel zu schnell in Rückstand. Ein Muster, das sich mittlerweile wiederholt.